Knivbrev®

Bestellen Sie innerhalb von:

STD MIN SEK

Und Ihren Messerbrief senden wir noch heute

Wie viele Messer möchten Sie schleifen?


50 Jahre Berufserfahrung

Über 50,000 zufriedene Kunden

Sie erhalten alles notwendige sicher und bequem per Post

Privatperson
Firma
?

Hilfe

Wählen Sie die Anzahl der Artikel aus, die Sie schleifen möchten. Zum Beispiel, wenn Sie 4 Messer und 2 Scheren haben, wählen Sie 6 Stück. Wenn Sie mehr als 7 Artikel schleifen möchten, dann brauchen Sie schon 2 Messerbriefe.
?

Hilfe

Wenn Sie immer scharfe Messer haben möchten, wählen sie den Abonnement (1-2 mal pro Jahr) und bekommen so viel bessere Preise. Ansonsten wählen Sie einen Einzelschliff und bestellen bei Bedarf einen neuen Messerbrief.
?

Hilfe

PROFI-Schliff eignet sich für Messer, die mehr als 50€ pro Stück kosten! PROFI-Schliff bedeutet, dass mehr Zeit für das Schärfen und Polieren benötigt wird. Die PROFI-Wahl bedeutet auch eine schnellere Rückkehr. Siehe die Preise im Hauptmenü für weitere Informationen.
?

Hilfe

Für diejenigen, die einen Geschenkgutschein erhalten haben, wählen Sie bitte zuerst "Geschenkcode eingeben" als eine Auswahl für die Anzahl der Messerbriefe pro Jahr. Dann geben Sie den Code hier ein. Wenn Sie einen Einzelschliff wählen, wird diese Box ausgeblendet und ein Gutschein kann nicht benutzt werden.
Ich akzeptiere die Bedingungen
zahlungspflichtig
?

Hilfe

Wählen Sie die Anzahl der Artikel aus, die Sie schleifen möchten. Zum Beispiel, wenn Sie 4 Messer und 2 Scheren haben, wählen Sie 6 Stück. Wenn Sie mehr als 7 Artikel schleifen möchten, dann brauchen Sie schon 2 Messerbriefe.
?

Hilfe

Wenn Sie immer scharfe Messer haben möchten, wählen sie den Abonnement (1-2 mal pro Jahr) und bekommen so viel bessere Preise. Ansonsten wählen Sie einen Einzelschliff und bestellen bei Bedarf einen neuen Messerbrief.
?
PROFI-Schliff eignet sich für Messer, die mehr als 50€ pro Stück kosten! PROFI-Schliff bedeutet, dass mehr Zeit für das Schärfen und Polieren benötigt wird. Die PROFI-Wahl bedeutet auch eine schnellere Rückkehr. Siehe die Preise im Hauptmenü für weitere Informationen.
?
Für diejenigen, die einen Geschenkgutschein erhalten haben, wählen Sie bitte zuerst "Geschenkcode eingeben" als eine Auswahl für die Anzahl der Messerbriefe pro Jahr. Dann geben Sie den Code hier ein. Wenn Sie einen Einzelschliff wählen, wird diese Box ausgeblendet und ein Gutschein kann nicht benutzt werden.
Ich akzeptiere die Bedingungen
zahlungspflichtig

Wetzstahl oder auch Abziehstahl

Die meisten Profi-Wetzstähle, die auch von Chefs verwendet werden, sind “richtende Wetzstähle“,  die meisten davon sind nur im Fachhandel, z. B. für Metzgereibedarf, erhältlich. Es gibt jedoch zwei Arten von Wetzstählen: Richtende und spanende.

Sie haben schon sicherlich einen Chefkoch gesehen, wie er mit einem Wetzstahl sein Messer abzieht (schärft). Hier handelt sich um richtende Wetzstähle, die aber kein Material von der Klinge abtragen – also das Messer wird nicht geschliffen! Das eigentliche Schleifen wird dann meistens den Profis überlassen.

Richtender Wetzstahl

Der richtende Wetzstahl ist poliert oder hat eine mikrofeine Struktur. Er wird verwendet zum Abzug von sehr scharfen Messern, die im Gebrauch nur wenig von ihrer Schärfe einbüßen. Beim Abziehen wird die Klinge nicht geschliffen, sondern gerichtet: Die sehr scharfe Schneide des Messers, die bei der Benutzung im mikroskopischen Bereich zur Seite weggebogen wird, wird durch den Stahl wieder aufgerichtet. Dabei wird kein Material abgetragen, wie es beim Schärfen mit einem Abziehstein der Fall wäre. Das Abziehen mit dem richtenden Wetzstahl erfolgt vor oder nach dem Gebrauch des Messers und erhält dessen Schärfe, was die Standzeit bis zum Nachschärfen erhöht.

Spannender Wetzstahl

Diese Wetzstähle können sehr aggresiv Schleifen, also sehr schnell und sehr viel Material könnte abgetragen werden und höchste Vorsicht ist geraten. Wir empfehlen die Benutzung nur in einem Notfall. Dies ist die Art von Wetzstahl, die in den meisten Haushalten zu finden ist, da sie überall und schon für wenig Geld erhältlich sind.

Viele solche Wetzstähle sind mit Saphir, Diamant, oder Keramik beschichtet. Die Verwendung dieser Wetzstähle wird auch schon bei mittelmäßig scharfen oder sogar stumpfen Messern ein Ergebnis zeigen, da relativ schnell Material abgetragen wird, so dass das Messer wieder scharf ist. Die produzierte Schneide ist jedoch rau und bietet daher keine optimale Schärfe.

Es ist sehr schwer – oder eher unmöglich – den richtigen Winkel konsistent zu halten. Die Schneide kann so wirklich schnell zerstört sein.

Stellen Sie Ihre Frage hier

Hinterlassen Sie eine Nachricht und wir melden uns bald!